Datum Ort Kosten Koordinaten Kommentar Bild
$
Die Preise sind meist für zwei Erwachsene, da man in Ecuador fast immer pro Person bezahlt. Kinder unter sechs sind meist gratis.
08.04.2014 - 13.04.2014 & 16.04.2014 Ibarra, Camping Sommerwind  $         10,00          7,20 € N0 22.839 W78 05.363 Sehr schön angelegter Campingplatz mit toller Leitung. Super Duschen, nette Abende und hilfsbereites Team. Hans-Jörg organisiert eine schöne Tour an die Küste, sehr lohnend und völlig untouristisch.
14.04.2014 - 15.04.2014 Las Penas, Hotel Playa Arena  $         20,00        14,40 € n.V. Einfaches, günstiges Hotel direkt am Sandstrand. Schöner, großer Pool und ruhige Zimmer. Wir haben hier auf der Mangroventour übernachtet.
17.04.2014 - 22.04.2014 San Rafael (bei Quito), Familie Pozo  $         10,00          7,20 € S0 17.461 W78 27.403 Familie Pozo möchte in ihrem großen, schönen Garten gerne Overlander beherrbergen. Ruhige Lage, der Bus nach Quito hält vor der Tür. Höhenbegrenzung 2,8m, wegen des Einfahrtstores. Warme Duschen, Wifi, Wasser und Strom vorhanden.
23.04.2014 Cotopaxi Nationalpark  -   -  S0 37.979 W78 28.979 An einem der beiden Campingplätze, nachts recht kühl. Direkt am Parkplatz beginnt der lohnende Aufstieg zum Ruminahui.
24.04.2014 Chimborazo Visitor Center  -   -  S1 29.892 W78 52.458 Hinter dem Visitorcenter kann übernachtet werden. Aufgrund der Höhe von fast 4400m nachts sehr kalt (0°C!)
25.04.2014 Rio Bamba, ECUA Transmision (Werkstatt)  -   -  S1 39.888 W78 40.088 Der Bremszug unserer Handberese war gerissen und wurde nicht fertig, wir durften problemlos in der Werkstatt campen. Nachts kommt eine Wachfrau und das Tor wird verschlossen. Patricio (spricht fließend Englisch), der Chef, hat eine sehr gute Arbeit zu einem fairen Preis gemacht.
26.04.2014 Banos  -   -  S1 23.882 W78 25.039 Auf dem großen Parkplatz neben dem schönen Schwimmbad. Am Wochenende überfüllt.
27.04.2014 Rio Verde, Pequeno Paraiso  $         10,00          7,20 € S1 24.115 W78 17.223 Etwas eng, aber wunderschön. Kalter Pool, heiße Duschen, Wifi und ein traumhafter Garten. Dier Besitzer kümmern sich ganz lieb um Overlander und helfen, wo sie können.
28.04.2014 - 29.04.2014 Tena, Pakay Tours  -   -  S1 00.197 W77 48.340 Tony macht Ein- und Mehrtagestouren in den Dschungel, die sehr lohnend sind. Er spricht fließend deutsch und kennt die Gegend bestens. Wir durften auf dem Parkplatz seines Hostels stehen und alles benutzen. Die Tour auf dem Rio Napo war sehr lohnend und super kinderfreundlich.